Die Technik-AG

Ob es sich um die Aufführungen der Theater-AG handelt, um den Aufbau des „Rock am Fürst“ oder um das Sommerschulfest – bei all diesen Events spielt die Technik-AG eine zentrale Rolle. Denn ohne die Scheinwerfer oder die eingespielte Musik wirkt ein Theaterstück ganz schön dröge und Herr Käuser müsste auf dem Schulfest ohne Mikrofon ziemlich schreien. Genau dafür gibt es uns – die Technik-AG.

Geleitet von Markus Grauel und Jakob Albert, bietet die Technik AG für jeden Interessenten einen Platz. Jeden Donnerstag in der Mittagspause können sich die Mitglieder je nach Bedarf in der Gymnastikhalle, in einem extra für die Technik AG vorgesehenen Raum treffen.

Hier befinden sich auch die Verantwortlichen der AG, Scheinwerfer in jeder erdenklichen Größe, eine Musikanlage, eine Bühneneinrichtung und eine Traverse mit sämtlichem Zubehör.

Immer, wenn Neulinge dazu stoßen, werden sie von den anderen eingewiesen und bekommen gezeigt, wie alles funktioniert. Am besten lässt sich dies natürlich in der Praxis zeigen,

Technik AG TechnikAG
daher kommt es immer wieder vor, dass zwischendurch ein kleiner Traversenbogen die Gymnastikhalle schmückt oder der Schulhof von knackigem Rock beschallt wird.

Wie in jeder anderen AG sind wir auf ein gutes Miteinander bedacht und hören einander zu, gehen respektvoll miteinander um. Interesse? Einfach ein Mitglied oder Frau Otto ansprechen – und natürlich kannst du auch donnerstags mal vorbeischauen. Wir freuen uns auf dich!