Französisch

Was haben Karl Lagerfeld, Oskar Lafontaine, Ute Lemper, Steffi Graf, Wim Wenders, Claudia Schiffer oder Richard von Weizsäcker gemeinsam?

Sie alle sprechen Französisch. Sie haben sich entschieden, Französisch zu erlernen,

…weil Französisch eine moderne und lebendige Sprache ist, die in vielen Ländern
Europas, Afrika uns Asiens gesprochen wird.

… weil Französisch eine Sprache ist, die in der Wirtschaft, der Wissenschaft und
der Diplomatie eine große Bedeutung hat.

… weil Frankreich und Deutschland die beiden wichtigsten Wirtschaftspartner in
Europa sind

… weil zwischen deutschen und französischen Universitäten zahlreiche Austausch-
Angebote bestehen und in vielen Fachbereichen Doppeldiplome erworben
werden können.

Auch du kannst diese Sprache erlernen.

Das Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium bietet dir dazu vielfältige Möglichkeiten. Du kannst Französisch als 2. Fremdsprache ab der Klasse 6 oder als 3. Fremdsprache ab der Klasse 8 oder der Klasse 10 anwählen. Außerdem hast du die Möglichkeit, Französisch in der Sekundarstufe II als Grund- oder Leistungskurs zu belegen.

Aber Französisch ist doch eine schwierige Sprache! Falsch!

  • Moderne Lehrwerke und Unterrichtsmethoden werden dir den Zugang zu dieser Sprache erleichtern. Du wirst mit Bildern und Texten, Liedern, Comics und Filmen lernen, das Französische zu verstehen, zu sprechen und zu schreiben.
  • Die Aussprache ist zwar ungewohnt, aber du wirst sehen, wie viele französische Wörter du bereits kennst.
  • Die Grammatik ist regelmäßig und deshalb gut zu behalten.
  • Französisch wird heute wie alle modernen Fremdsprachen als Sprache zum Sprechen gelehrt.

Französisch FS Franzoesisch

Die Fachschaft Französisch v. li. n. re.:
Frau Evers, Frau Schneider-Schaffarczik, Frau Engels, 
Frau Dietrich 

Wenn du dich für Französisch entscheidest, lernst du nicht nur eine Weltsprache, du lernst auch ein anderes Land kennen, eine andere Lebensart und Mentalität. Du wirst Einblick erhalten in die einzigartige Kultur Frankreichs: seine Landschaften, seine Literatur, Philosophie, Kino- und Musikszene, seine Geschichte, seine Küche, sein „savoir-vivre”.

Das Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium bietet dir die Möglichkeit Frankreich zu entdecken im Rahmen eines Schüleraustausches in der Klasse 9 mit unserer Partnerschule in Vichy, dem College St. Dominique, mit dem wir seit 25 Jahren verbunden sind. Außerdem kannst du von der Klasse 6 an das international anerkannte Sprachdiplom DELF erwerben. Und last but not least hast du mit Französischkenntnissen die beste Grundlage für den Erwerb weiterer romanischer Sprachen wie z.B. Spanisch oder Italienisch.

Unsere Curricula zum Fach Französisch: