Sport

Sport hat an unserer Schule einen hohen Stellenwert, was sich neben dem vielfältigen Unterrichtsangebot in zahlreichen Schulwettkämpfen, AGs und schulinternen Sportfesten und –wettkämpfen widerspiegelt.

In den Jahrgangsstufen fünf bis sieben nehmen alle Schülerinnen und Schüler an halbjährigem Schwimmunterricht im Weidenauer Hallenbad (bzw. Geisweider Freibad). Nachdem den Schülerinnen undSchülern in der Einführungsphase ein möglichst vielfältiges Spektrum an Individual- und Mannschaftssportarten unterbreitet wurde, wählen sie für die anschließenden zwei Schuljahre (Q1, Q2) ihren Neigungen entsprechende Sportprofile.

Die Inhalte des Faches werden in Form eines Spiralcurriculums vermittelt, so dass eine beständige Vertiefung und Erweiterung der Fähigkeiten und Fertigkeiten gewährleistet ist.

Besonderheiten des Faches

Unser Fach zeichnet sich dadurch aus, dass es den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit bietet, die Unterrichtsinhalte in besonderen und vielfältigen Kontexten zu vertiefen und zu erfahren.

So findet beispielsweise traditionell – seit beinahe 30 Jahren! – in der achten Jahrgangsstufe eine Skifahrt ins Alpbachtal nach Österreich statt.

Zudem finden alljährlich Bundesjugendspiele in der Leichtathletik, diverse Spieleturniere in den beliebtesten Mannschaftssportarten sowie in regelmäßigen Abständen ein „Tag des Sports“ mit einem facettenreichen Programm im Hofbachstadion statt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das individuelle Talent in unserem abwechslungsreichen Angebot an AGs, in den Schulmannschaften beim Landessportfest der Schulen sowie in den Schulvergleichskämpfen unter Beweis zu stellen.

Sport FS Sport

Die Fachschaft Sport v. li. n. re.:
Frau Stallherm, Frau Del Piero, Herr Tannhäuser, Frau Tannhäuser, Frau Hoffmann, Frau Peter, Herr Degenkolb

In den vergangenen Jahren konnten wir bereits einige Erfolge erzielen. Seit 2003 nimmt unsere Schulgemeinschaft außerdem mit großer Beteiligung am AOK-Firmenlauf teil, so dass wir beispielsweise 2012 den Preis für die größte Teilnehmerzahl gewinnen konnten.

Unser Curriculum zum Fach Sport: