FJM blickt hinter die Kulissen

Als man das Gelände der Freilichtbühne Freudenberg betritt, können etwa 180 Schülerinnen und Schüler kaum glauben, dass die Sommerferien kurz bevorstehen. Der Himmel hat seine Schleusen geöffnet und es schüttet wie aus Kübeln. Dazu ist es viel zu kalt. Dennoch lässt sich niemand der Fünft- und Sechstklässler die gute Laune trüben, und siehe da: Bei Spielbeginn um 9.30 Uhr hört es auf zu regnen.

Details